Sie wollen Elternkursleitung werden? Sie haben eine pädagogische oder gleichgestellte Grundausbildung?

Wir bieten regelmäßig Qualifizierungen zur Elternkursleitung in den Bereichen „Starke Eltern - Starke Kinder“®, Gesundheitsförderung „GELKI!®“ und Medienpädagogik „Wege durch den Mediendschungel“ sowie in den Integrationsbausteinen an.

Voraussetzungen für Ihre Teilnahme sind:

  • Grundausbildung in einem pädagogischen/psychologischen Arbeitsfeld
  • Erfahrungen in der Gruppenarbeit mit Erwachsenen
  • Erfahrungen in der Elternarbeit

Die nächsten Ausbildungstermine für die Angebote finden sie Sie in unserem Fortbildungsprogramm auf derWebsite www.kinderschutzbund-sachsen.de/seminare. Es gibt dort ein Online-Anmeldesystem.

Sollten Sie keine Termine finden, sammeln wir die Anfragen für eine Ausbildung. Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für ausgebildete Kursleitungen!

Für bereits ausgebildete Elternkursleitungen bieten wir regelmäßig Fachgruppentreffen, Regionaltreffen und Fortbildungen an. Sie werden dann entsprechend informiert.

Informationen für Trainer „SESK“®

Für Trainer bieten wir regelmäßig Fachgruppentreffen Starke Eltern-starke Kinder® an. Ziel dieser Treffen ist:

  • den Erfahrungsaustausch zu pflegen
  • die regionalen Situationen zu beleuchten
  • wichtige Fachthemen aufzugreifen
  • politische Strategien zu entwickeln
  • Fortbildungsthemen für Kursleitungen abzusprechen
  • ein jährliches Fortbildungsprogramm zu erstellen

Die Termine für die Trainertreffen in Sachsen finden sie auf unserer Website. Die Einladungen zu diesen Treffen erhalten die Trainer/-innen ca. 6 Wochen vor dem jeweiligen Termin.

Veranstaltungen

Kein Event

Suche

Anmelden

Deutscher Kinderschutzbund - Landesverband Sachsen e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.